Überblick: Workshops über den schulischen Einsatz von Tablets

Das DigitalLernZentrum lädt gemeinsam mit JessenLenz (Apple Solution Expert Education) zu mehreren Workshops über den schulischen Einsatz von Tablets, insbesondere iPads, ein.

Die Workshops beschäftigen sich mit vielen Themengebieten im Bezug auf digitalen Medien. Angefangen mit dem Einsatz von Tablets im Unterricht und der Unterrichtsvorbereitung über Einsatzszenarien mobiler Geräte im BYOD-Klassenraum bis hin zu iPads als Werkzeug für die Selbstorganisation.

Für folgende Veranstaltungen ist die Anmeldung ab sofort offen:

Arbeitsplatz iPad – Workflows im Unterricht und zur Unterrichtsvorbereitung  

am 01.06.2016 von 10:00 Uhr bis 13:00 an der Stadtschule Travemünde

Challenge Based Learning – Problemorientierte Lernanreize schaffen

am 01.06.2016 von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr an der Stadtschule Travemünde

Einsatzszenarien mobiler Geräte im BYOD-Klassenraum

am 14.06.2016 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr an der Herderschule Rendsburg

Tablets im Unterricht – Apps und Anwendungsmöglichkeiten mit Mehrwert

am 15.06.2016 von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr am Nordkolleg Rendsburg

Mit dem iPad den (Lehrer-)Alltag meistern – Werkzeuge für die Selbstorganisation 

am 15.06. von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr am Nordkolleg Rendsburg

Die Veranstaltungen werden vom IQSH als Fortbildungsveranstaltungen gemäß §3 Abs. 8e der Lehrerdienstordnung fachlich anerkannt.